backtotop

Das sind wir!

OKE Group GmbH

Die OKE Group produziert anspruchsvolle technische Bauteile und Komponenten vor allem für die Automobil-, Elektronik- und Möbelindustrie.

Zur Unternehmensgruppe gehören insgesamt 16 Einzelunternehmen, die weltweit in logistischer Nähe zu den Kunden angesiedelt sind. Mit 1.850 Mitarbeitern bilden wir die gesamte Prozesskette von der Idee bis zum fertigen Bauteil ab.

Unsere Kernkompetenzen sind breit gefächert: Extrusion, Spritzguss, Pultrusion, CNC-Bearbeitung, Stanz- und Umformtechnik, Sondermaschinen- und Werkzeugbau befinden sich bei uns unter einem Dach. Je nach Marktzugang und Kundenstruktur kombinieren wir diese Fertigungsmethoden, um eine ganzheitliche Lösung zu liefern.

1.850

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

12

Standorte weltweit

16

Einzelunternehmen

233

Mio. Euro Umsatz

150

Extrusionslinien

235

Spritzgussmaschinen

3x

Eigener Werkzeugbau

>20

Auszeichnungen für ein modernes Arbeitsumfeld

OKE Leitbild

Wir geben Acht!

Mensch
bleiben
1

Ob Kunde, Lieferant, Mitarbeiter oder Führungskraft: Wir begegnen uns gegenseitig mit Respekt und Fairness.

Achtung
zeigen
2

Wir sorgen dafür, dass es dir gut geht, informieren dich und sind offen für deine Fragen und Anregungen.

Gern
arbeiten
3

Arbeit ist eine Möglichkeit zu wachsen, etwas Neues zu lernen und gemeinsame Ziele zu erreichen.

Service
bieten
4

Unsere Kunden sind Menschen, die uns ihre Aufträge anvertrauen und uns bezahlen.
Wir geben deshalb jeden Tag unser Bestes für ihre Zufriedenheit.

In Bewegung
bleiben
5

Gemeinsame und persönliche Erfolge feiern wir gerne. Sie motivieren uns, noch weiter voranzukommen.

Offen
sein
6

Wir setzen uns mit guten Ideen für perfekte Lösungen ein.
Dafür sind wir bereit, neue Wege zu gehen.

Entscheidung
treffen
7

Wir riskieren lieber falsche Entscheidungen, als dass nichts passiert. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu entscheiden.

Gern
leben
8

Arbeit ist ein Teil unseres Lebens, der uns Freude, Geld und Erfolge einbringt.
Aber wir wissen: Es gibt noch mehr.

Unsere Historie

Ein Unternehmen mit Geschichte und Zukunft! OKE ist ein zukunftsweisendes Unternehmen. Gerade in den letzten Jahren hat sich bei uns viel verändert. Wir sind stetig gewachsen, haben neue Technologien integriert und viele neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewonnen. Doch wir haben auch eine Tradition. Denn uns gibt es schon seit 1961!

Unter dem Namen OKE, Osnabrücker Kunststoff-Erzeugnisse, gründet Rainer von der Heyde ein Unternehmen, das Kunststoffprodukte für die Möbelindustrie vertreibt und später selbst herstellt.

Eintrittsjahr von Thomas Tillner.

Mit der Patentanmeldung des OKE-Einzugstabes wird OKE Zulieferer der Automobilindustrie.

Neben der Extrusion zur Herstellung von Kunststoffprofilen hält die Spritzgusstechnik Einzug in die Produktion.

Gründung von OKE Kunststofftechnik in Lichtenfels. Ein Jahr später Umzug nach Ummerstadt.

Der Produktionsstandort OKE South Africa wird in Kapstadt eröffnet. Durch unser Bewässerungssystem werden die Produktionsmöglichkeiten in den Folgejahren immer beengter, sodass wir inzwischen auf großer Fläche in unserem Neubau in Paarl untergebracht sind.

Der Produktionsstandort OKE Tillner Perfis Portugal wird in Abrantes eröffnet.

Umzug des Headquarters von Lotte (bei Osnabrück) ins westfälische Hörstel.

OKE ruft die OKE Kinderhilfe ins Leben. Es werden Projekte in Sri Lanka, Indien und Südafrika gefördert.

Der Produktionsstandort OKE Plastic China wird in Zhangjiagang eröffnet. Mittlerweile arbeiten wir dort in einem komplett neu sanierten Gebäude. Der asiatische Raum wird außerdem inzwischen über Service-Points und Logistikstandorte in Korea beraten und beliefert.

Der Produktionsstandort OKE Plastic SK, s.r.o. wird in Trebatice eröffnet.

Der Produktionsstandort OKE do Brasil wird in Curitiba eröffnet.

Die Firma KKF Fels aus Goslar wird in die OKE Group integriert. Anfang 2013 bezieht KKF ein anderes Gebäude in Goslar, das nach einer umfangreichen Sanierung dem gesamten Spritzguss Bereich mehr Platz bietet.

Die OKE Group feiert ihr 50-jähriges Jubiläum!

Durch die Übernahme von Döring Werkzeugbau haben wir unsere Möglichkeiten in der Entwicklung und Konstruktion von Spritzgusswerkzeugen stark erweitert und vertieft.

Die Firma Alhorn in Lübbecke wird von der OKE Group übernommen. Mit einem zusätzlichen Neubau in Lübbecke und einem weiterem Betriebsteil in Hörstel expandiert Alhorn so schnell wie keine andere Firma innerhalb der OKE Group.

An unserem zweiten Standort in Goslar, komplett saniert und für die Pultrusion umgerüstet, entstehen jetzt faserverstärkte Profile nach unserem eigenen, patentierten Fertigungsverfahren.

Anfang 2017 übernimmt die OKE Group die Firma Trimatec aus Nordwalde.

Ende 2017 übernimmt die OKE Group das zweite Unternehmen innerhalb eines Jahres. Schultz Schlafkultur aus Osnabrück ist nun Teil der Unternehmensgruppe.

Die Wilhelm Schröder GmbH wird von der OKE Group übernommen. Damit bauen wir unsere Stärken in der Hybridtechnologie noch weiter aus.

Neubau des Technikums an unserem Hauptstandort in Hörstel.

Schnell reagiert, um zu helfen: OKE produziert seit der Corona-Krise auch Mund-Nasen-Masken.

In Vietnam eröffnen wir einen weiteren asiatischen Produktionsstandort.

Standorte

Fast fortlaufend expandieren wir an unseren Standorten im In- und Ausland. Wir bauen weiter und sind für die Zukunft gut aufgestellt.

Arbeiten bei OKE

Ein richtig guter Arbeitsplatz – nur noch wenige Klicks von deiner besten  Jobperspektive entfernt!