backtotop

Co-Extrusion

2/3 aller Autos fahren mit co-extrudierten OKE-Profilen

In der Co-Extrusion verbinden wir Komplementärmaterialien wie Vlies, Tapes, Fasern, Draht und weitere Materialien mit einem Kunststoffprofil.

Daraus ergeben sich viele Vorteile wie eine schnellere Verarbeitung der co-extrudierten Profile oder die Kunststoffprodukte werden leichter. Viele unserer Kunden haben dies bereits erkannt. Denn in 2/3 aller Autositze gehören unsere in der Co-Extrusion hergestellten Kunststoffprofile zum Standard und ersetzen zum Beispiel kostenintensive Materialien wie Leder. Nutzen auch Sie die Vorteile!

icon schnellere
Verarbeitung
icon Gewichts-
reduzierung
icon viele Komplementär-
materialien
Vorteile
  • Reduzierung der Nähprozesse
  • geringere Kosten (Vlies ersetzt Leder oder Stoff)
  • Leichtbauprofile (individuelle Anpassung der Materialien)
  • optimierter Produktionsprozess durch Inlineverarbeitung
bild
Weitere Materialien auf Anfrage möglich

Wertvolle Komplementärmaterialien

icon
Vlies

Kostenbewusstes Vlies ersetzt Leder oder andere Materialien und vereinfacht den Nähprozess

icon
Glasfaser

Ideales Rückstellverhalten, hohe Flexibilität und dennoch absolut geradlinig

icon
Teppich

Sehr robust und Widerstandsfähig,  ideal z. B.  für Kofferraumanbindungen

icon
Tape

Fixiert den Bezugstoff und vereinfacht den Nähprozess

icon
Draht

Bietet eine hohe Stabilität, ideal bei geringer Bauteiltiefe

icon
Klettband

Ideale Verschlusstechnik in Verbindung mit Textilien

icon
Beflockung

Samtweiche Oberfläche, ideal zur Geräuschdämmung

2K-Extrusion

Auf die richtige Mischung kommt es an!

Profilextrusion

über 80.000 km extrudierte Profile

Kontaktformular

Kontaktieren Sie
uns gerne

Wir möchten Ihnen einen optimalen Service bieten. Schreiben Sie uns und nutzen Sie das Kontaktformular.

    Spamschutz

    captcha